Tupler Technik Info-Webinar

Das erfolgreiche Programm zur Regenerierung des Bindegewebes bei Rektusdiastase​

Du leidest unter einem dieser Symptome? Rückenschmerzen, Verdauungsprobleme, Schulter/Nackenprobleme, Inkontinenz oder aufgeblähter Bauch? Kommst du trotz Maßnahmen, wie Sport nicht in Form? Dann kann Tupler Technik dir helfen!

Eine Rektusdiastase bezeichnet das Auseinanderstehen der geraden Bauchmuskeln. Das zwischen den Muskelbäuchen verlaufende Bindegewebe wird dabei in die Breite gedehnt und somit immer dünner und schwächer.

In nur 4 Schritten verhelfe ich dir zu einer geschlossenen Rektusdiastase. Ohne Operation und mit langfristigen Erfolg! Lass uns DEINE Rektusdiastase gemeinsam schließen!

Du möchtest mehr erfahren? Nimm unverbindlich an meinem kostenlosen Info-Webinar teil.

Was erwartet dich bei dem Info-Webinar?

  • Du erfährst kostenlos und völlig unverbindlich, was die Tupler Technik, im nicht-deutschsprachigen Raum auch Tupler Technique genannt, ist.
  • Du stellst fest, was eine Rektusdistase ist, was deren Ursachsen sind und wie die Diagnose gestellt wird.
  • Du erfährst ob du ggf. betroffen bist!
  • Du lernst die 3 P´s des Tupler Technik-Programms kennen und was sie beinhalten.
  • Du erfährst, wie ich dir in 6 Wochen helfen kann deine Rektusdiastase zu schließen.
  • Du hörst die Vorteile einer geschlossenen Rektusdiastase – und die sind nicht nur körperlich!
  • Du kannst deine Fragen rund um das Thema Rektusdiastase und Tupler Technik im Chat stellen.

Erfahrungsberichte mit Tupler Technik

„In meiner Jugend war ich Leistungssportlerin und mit mir und meinem Körper zufrieden. Nach den Geburten meiner 4 Kinder hat sich diese Zufriedenheit gelegt. Ich musste feststellen, dass mein Körper sich verändert hat und ich aus eigener Kraft daran nichts ändern kann. Das hat mich frustriert und unglücklich gemacht.

Durch Zufall bin ich auf Tupler Technik aufmerksam geworden und habe das Programm,, direkt begonnen. Trotz Vollzeitjob kann ich die Übungen gut in meinen Alltag integrieren. Probleme mit dem Beckenboden sind sofort verschwunden und bereits nach 3 Wochen habe ich bis zu 2-7 cm Bauchumfang verloren. Ich bin gespannt auf das Ergebnis nach weiteren 3 Wochen.“

„Ich bin Mama von 4 wunderbaren Kindern. Die letzte Schwangerschaft war eine Zwillingsschwangerschaft und belastete mein Bindegewebe stark. Ich war über meinen stark hervorstehenden Bauch sehr traurig.

Als ich von der Tupler Technik hörte, war ich sofort überzeugt. Meine Rektusdiastase  hat sich von 6-8cm nach 3 Wochen bereits im oberen Bauchbereich geschlossen, nach 6 Wochen war mein Bindegewebe deutlich fester.

Ich habe in der Zeit 10cm Bauchumfang verloren. Vor allem die wiedergewonnene Stabilität in der Mitte sorgte bei mir für weniger Rückenschmerzen, besserer Haltung und mehr Selbstbewusstsein.“

„Ich hatte bereits einen langen Leidensweg und habe bei verschiedenen Ärzten versucht eine Auskunft darüber zu erhalten, warum mein Bauch sich trotz sehr viel Sport nicht zurückbildet. Meine Frauenärztin sagte, ich müsse mich damit abfinden.

Das wollte ich aber nicht und recherchierte weiter. Ein Besuch beim Physiotherapeuten verbesserte es leider auch nicht, da er sich mit Rektusdiastasen nicht auskannte.

Als ich Tupler Technik im Internet fand, endete mein langer Weg mit einem großen Erfolg. Nach 12 Wochen war mein Bauch zurückgebildet und meine Rektusdiastase nahezu geschlossen. Ich bin so dankbar für dieses Programm!“

Über die Therapeutin Janina Groothedde

Janina Groothedde ist Mama-Coach und betreut Mütter vom ersten Moment der Schwangerschaft bis zum Ende des 1. Geburtsjahres des Kindes. Seit 2020 begleitet sie als Tupler-Therapeutin Frauen eng während des 6-Wochen-Programms und hilft die Rektusdiastase zu schließen. Janina Groothedde dokumentiert Fortschritte, bespricht das Vorgehen und steht jederzeit für Fragen zur Verfügung. Das Programm liegt ihr sehr am Herzen, da es Frauen ihr Wohlbefinden wiedergibt.

Desweiteren arbeitet Janina Groothedde mit Frauenarzt Dr. Volker Reinhardt (Link zur Praxis: http://www.richter-reinhardt.com) zusammen.

Janina Groothedde bietet Sport für Frauen in OHZ
Nach oben scrollen